Chemie Nobelpreis 2018

Der Nobelpreis ist die wichtigste Ehrung im Bereich der Naturwissenschaften und der Forschung. Auch im Jahre 2018 wurde es wieder spannend. Den Chemie-Nobelpreis bekamen so gesehen drei Personen. Die eine Hälfte des Preises ging an die US-Forscherin Frances Arnold, die schon seit mehreren Jahren mit Hilfe von Enzymen geforscht hat. Ihre Erkenntnisse aus diesem Bereich wurden ausgezeichnet, da sie neue Stoffe entwickelt hat, die im Bereich Biokraftstoffe und Pharmaindustrie zum Einsatz kommen. Die andere Hälfte des Preises ging an das Team bestehend aus dem Amerikaner George Smith und dem Briten Sir Gregory Winter, die Proteine mit neuen Eigenschaften kreiert haben.

Chemie und Reagenzgläser gehören zusammen